Polizei, Kriminalität

Täter nach Brandstiftungen festgenommen

24.04.2017 - 15:06:43

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Täter nach Brandstiftungen ...

Hückelhoven-Kleingladbach - Am Freitag, 21. April, konnte ein 18-jähriger Mann aus Hückelhoven festgenommen werden, dem mehrere Brandstiftungen im Bereich Kleingladbach zur Last gelegt werden. Die Brände wurden zwischen Dienstag, 11. April und Freitag, 21. April gelegt. Es handelte sich um Brände von Hecken im Bereich Kleingladbach. Durch die polizeilichen Ermittlungen konnte der junge Mann am 21. April bei dem Brand einer Hecke an der Straße Frankenweg (wir berichteten mit PB Nr. 111 von Freitag, 21. April 2017) festgenommen werden. Die polizeilichen Ermittlungen in dieser Sache dauern weiter an.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!