Polizei, Kriminalität

Täter entwenden Bargeld und Schmuck

14.12.2016 - 14:06:20

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Täter entwenden Bargeld und ...

Bad Kreuznach - Am Dienstag, den 13.12.2016, kam es zwischen 13.30 und 15.20 Uhr zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Ozeanusstraße in Bad Kreuznach. Bislang unbekannte Täter traten bei Abwesenheit der Bewohner ein Kellerfenster auf und gelangten so in das Haus. Dort suchten sie offenbar nach Bargeld und Schmuck. Noch während sich die Einbrecher im Haus befanden, kehrten die Bewohner zurück. Ohne, dass es zu einem Sichtkontakt mit den Geschädigten kam, flüchteten die Täter über den Garten in Richtung Hüffelsheimer Straße. Während ihrer Flucht mussten sie einen Teil der bereits zurechtgelegten Beute zurücklassen, trotzdem fehlen ein nicht unerheblicher Bargeldbetrag sowie diverse wertvolle Schmuckstücke.

Die Polizei bittet um Hinweise und fragt: Wer hat verdächtige Wahrnehmungen im Tatzeitraum im Bereich der Ozeanusstraße in Bad Kreuznach gemacht?

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Bad Kreuznach an die Rufnummer 0671 8811-100.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117703 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117703.rss2

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-100 http://s.rlp.de/POLPDKH

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!