Obs, Polizei

Täter drangen in Wettlokal ein

18.01.2017 - 12:56:35

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Täter drangen in ...

Osterode - Osterode, Am Rollberg, 18.01.17, 00.45 Uhr - 00.50 Uhr

OSTERODE (US) In der Nacht zum Mittwoch, gg. 00.45 Uhr, warfen zwei mit dunklen Kapuzenpullovern bekleidete Täter mit einem Blumenkübel die Schaufensterscheibe eines Wettlokals am Rollberg ein. Sie drangen in das Gebäudeinnere ein und beförderten einen Wettautomaten nach draußen. Dort luden sie diesen auf einen mitgebrachten Einkaufswagen. Der Abtransport scheiterte schon nach wenigen Metern, da der Wagen samt Inhalt umfiel. Die Täter flüchteten ohne Beute in Richtung Innenstadt. Es entstand ein Sachschaden i.H.v. ca. 3000,-- Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel. 05522/508-0.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Osterode Leitung

Telefon: 05522/508 0 Fax: 05522/508 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!