Polizei, Kriminalität

Täter auf frischer Tat in Rostock gestellt

25.09.2017 - 04:06:28

Polizeipräsidium Rostock / Täter auf frischer Tat in Rostock ...

Rostock - Am 24.09.2017, gegen 23:00 Uhr, gingen über Notruf mehrere Bürgerhinweise zu einer Personengruppe ein, die im Bereich der Kröpeliner Tor-Vorstand an mehreren Stellen Graffitis anbrachten. Die sofort eingesetzten Polizeikräfte konnten sechs Tatverdächtige im Alter von 17 bis 23 Jahren stellen. Bei ihnen wurden Farbanhaftungen gesichert und Spraydosen sichergestellt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch offen, die Ermittlungen der Rostocker Kriminalpolizei laufen.

Nico Findeklee Polizeiführer vom Dienst

OTS: Polizeipräsidium Rostock newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108746 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108746.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeipräsidium Rostock Pressestelle PHKin Isabel Wenzel Telefon: 038208/888-2040 Fax: 038208/888-2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 038208/888-2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!