Polizei, Kriminalität

Sustrum - Hoher Sachschaden und zwei Verletzte nach Unfall

21.04.2017 - 12:56:37

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Sustrum - Hoher ...

Sustrum - Am späten Donnerstagmittag ist es auf der A31, in Fahrtrichtung Oberhausen, zu einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten Oldtimerbus gekommen. Der 45-jährige Fahrer des Magirus Deutz, wollte gegen 13.45 Uhr wegen einer vor ihm befindlichen Wanderbaustelle vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechseln. Der 66-jährige Fahrer eines auf dem Überholstreifen befindlicher VW Golf erkennt die Situation zu spät und fährt auf den Bus auf. Beide Fahrer werden bei dem Unfall leicht verletzt. Durch die Bergungs- und Aufräumarbeiten kam es in der Folge zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die A31 war bis 18 Uhr in Richtung Süden voll gesperrt. Der Sachschaden des Unfalles wird auf etwa 56000 Euro beziffert.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de