Polizei, Kriminalität

Surwold - Motorradfahrer nach Unfall gesucht

23.05.2017 - 12:56:56

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Surwold - ...

Surwold - Am Montag gegen 17.20 Uhr kam es in Börgermoor zu einem Verkehrsunfall. Die 52-jährige Fahrerin eines weißen Ford befuhr die Burgstraße und beabsichtigte nach links auf die Papenburger Straße abzubiegen. Dabei übersah die 52-jährige Autofahrerin ein Motorrad, dessen Fahrer ordnungsgemäß die Papenburger Straße in Richtung Splitting rechts befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Ohne sich weiter um den Unfall zu kümmern, entfernte sich der Motorradfahrer vom Unfallort, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Am Ford entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Ob der Motorradfahrer bei dem Unfall verletzt wurde, ist nicht bekannt. Nach Angaben der verursachenden Ford - Fahrerin war an dem schwarzen Motorrad kein Kennzeichen angebracht. Zeugen, die Angaben zum Verkehrsunfall bzw. zu dem flüchtigen Motorradfahrer machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Papenburg unter der Telefonnummer (04961) 9260 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Achim van Remmerden Telefon: 0591 / 87-104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de