Polizei, Kriminalität

Südstadt: 42-Jähriger nach sexueller Belästigung festgenommen

13.08.2017 - 14:06:41

Polizeidirektion Hannover / Südstadt: 42-Jähriger nach sexueller ...

Hannover - Polizeibeamte haben Samstagabend, 12.08.2017, gegen 23:15 Uhr, einen 42 Jahre alten Mann am Arthur-Menge-Ufer festgenommen. Er steht im Verdacht, unmittelbar zuvor einer 15-Jährigen ans Gesäß gefasst zu haben.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte die Minderjährige mit mehreren Freundinnen sowie deren Eltern das Maschseefest besucht. Als sich die Teenagerin mit ihren Begleiterinnen vor der Bühne am Nordufer aufhielt, bemerkte die Gruppe den 42-Jährigen, wie dieser auffällig hinter ihnen stand. Daher gingen die Frauen einige Schritte von der Person weg. Im weiteren Verlauf näherte sich der Mann erneut den Freundinnen, sprach die 15-Jährige an und kniff ihr dabei ins Gesäß.

Anschließend entfernte sich die gesamte Gruppe aus dem Bereich und informierte anwesende Polizeibeamte. Diese konnten den offenbar alkoholisierten 42 Jahre alten Tatverdächtigen wenig später am Nordufer festnehmen.

Aufgrund seiner Alkoholisierung musste der Mann die Nacht im Polizeigewahrsam verbringen. Darüber hinaus leiteten die Beamten gegen ihn ein Strafverfahren wegen sexueller Belästigung ein. /now

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Mirco Nowak Telefon: 0511 109-1045 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de