Polizei, Kriminalität

Sturmtief wütet auch über dem Kreis Euskirchen

03.01.2018 - 09:06:35

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Sturmtief wütet auch über dem ...

53879 Kreis Euskirchen - Zurzeit (03.01.2018, 06.50 Uhr) liegen der Kreispolizeibehörde acht Einsätze unter dem Stichwort Gefahrenstelle vor. Meist handelt es sich um Baumteile auf Fahrbahnen. Es werden aber auch ganze Bäume entwurzelt und auf Fahrbahnen geschleudert. So aktuell auf der Landstraße 194 bei Weilerswist. Hier sind nach bisherigen Erkenntnissen mehrere Bäume entwurzelt worden und bilden eine Gefahrenstelle für die Nutzer der Landstraße 194. Die Einsatzgebiete erstrecken sich über das ganze Kreisgebiet. Von Freilingen, Sieberath bis nach Weilerswist. Fahrzeugführer werden gebeten vorausschauend zu fahren.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!