Polizei, Kriminalität

Streithahn landet in Schaufensterscheibe

18.05.2017 - 13:51:59

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Streithahn landet in ...

Siegen - Zwischen zwei jungen Männern im Alter von 19 bzw. 22 Jahren entwickelte sich im Bereich der Siegener Innenstadt am Mittwoch ein Streitgeschehen, das dann bereits in eine erste körperliche Auseinandersetzung mündete. Bei einem späteren Aufeinandertreffen der beiden Kontrahenten gegen 18.50 Uhr im Bereich des Kunstwegs wurden dann beiderseits Gürtel als Schlaginstrumente eingesetzt. Einer der beiden Streithähne fiel bei dieser Auseinandersetzung schließlich unvermittelt in eine Schaufensterscheibe eines dortigen Geschäfts. Die Scheibe ging dabei zu Bruch.

Die hinzugerufene Polizei leitete gegen beide Männer ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Georg Baum Telefon: 0271 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!