Polizei, Kriminalität

Streit eskaliert - Mann am Oberkörper verletzt;

03.04.2017 - 17:26:16

Polizei Marburg-Biedenkopf / Streit eskaliert - Mann am ...

Marburg-Biedenkopf - Streit eskaliert - Mann am Oberkörper verletzt

Marburg: Eine zunächst verbal geführte Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern eskalierte am Samstagabend, 1. April an den Lahnterrassen. Dabei erlitt eine Person mehrere Verletzungen am Oberkörper. Gegen 22.10 Uhr lief der Streit in Höhe des Hermann-Cohen-Weges zwischen den 18 und 19 Jahre alten Kontrahenten aus dem Ruder. Dabei setzte der Ältere nach Angaben von Zeugen auch ein Messer ein. Der 18-Jährige erlitt bei dem Geschehen mehrere Verletzungen am Oberkörper. Ein Rettungswagen brachte ihn zur weiteren Behandlung der nicht lebensbedrohlichen Wunden in die Uni-Klinik. Der 19-Jährige wurde nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen. Derzeit laufen Ermittlungen zu den Hintergründen und dem genauen Ablauf der Auseinandersetzung. Von dem Messer, das bei dem Vorfall zum Einsatz gekommen sein soll, fehlt momentan jede Spur. Zeugen, die sich bisher noch nicht gemeldet haben und nähere Angaben zu dem Geschehen machen können, setzen sich bitte mit der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Stadtallendorf, Tel. 06428- 93050, in Verbindung.

Jürgen Schlick

OTS: Polizei Marburg-Biedenkopf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43648 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43648.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Raiffeisenstraße 1 35043 Marburg Telefon: 06421-406 120 Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de/ppmh

@ presseportal.de