Polizei, Kriminalität

Streit auf Stiftsplatz eskaliert

01.11.2016 - 11:30:37

Polizeipräsidium Westpfalz / Streit auf Stiftsplatz eskaliert

Kaiserslautern - Am Montag, den 31.10.2016, gegen 21:20 Uhr, eskalierte der Streit zwischen einem 20-jährigen Mann aus Kaiserslautern, sowie zwei seiner, ebenfalls aus dem Stadtgebiet kommenden Bekannten. Die Personen hielten sich auf dem Stiftsplatz auf, als der 20-jährige seiner 19-jährigen Bekannten mit der Faust gegen den rechten Arm schlug. Damit nicht genug, zog er daraufhin ein Messer und versuchte auf den 33-jährigen Vater der 19-jährigen einzustechen, was jedoch misslang. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung Fußgängerzone.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!