Polizei, Kriminalität

Streit auf Stiftsplatz eskaliert

01.11.2016 - 11:30:37

Polizeipräsidium Westpfalz / Streit auf Stiftsplatz eskaliert

Kaiserslautern - Am Montag, den 31.10.2016, gegen 21:20 Uhr, eskalierte der Streit zwischen einem 20-jährigen Mann aus Kaiserslautern, sowie zwei seiner, ebenfalls aus dem Stadtgebiet kommenden Bekannten. Die Personen hielten sich auf dem Stiftsplatz auf, als der 20-jährige seiner 19-jährigen Bekannten mit der Faust gegen den rechten Arm schlug. Damit nicht genug, zog er daraufhin ein Messer und versuchte auf den 33-jährigen Vater der 19-jährigen einzustechen, was jedoch misslang. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung Fußgängerzone.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de