Polizei, Kriminalität

Straßenverkehrsgefährdung am "Roten Berg" - Zeugenaufruf -

10.10.2016 - 15:45:41

Polizeiinspektion Hildesheim / Straßenverkehrsgefährdung am ...

Hildesheim - Am 05.10.2016, gegen 13:00 Uhr, gefährdete der Fahrer eines BMW die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer auf dem "Roten Berg". Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der BMW die L485 von Sibbesse in Richtung Diekholzen. In dem kurvigen Waldgebiet überholte der Fahrer trotz Gegenverkehr. Bei einem Überholvorgang eines Busses kam es beinahe zu einem Frontalzusammenstoß. Diesen konnten der Busfahrer und der entgegenkommende Fahrer eines silbernen Pkw durch Bremsen verhindern. Die Polizei Hildesheim sucht den Fahrzeugführer des silbernen Pkw aus Hildesheim und weitere Zeugen, welche Hinweise zu diesem Ereignis geben können. Diese werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 05121-939-115 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Kristin Schuster Telefon: 05121/939104 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!