Polizei, Kriminalität

Straßenraub

13.08.2017 - 12:21:35

Polizei Duisburg / Straßenraub

Duisburg-Mittelmeiderich - Am Samstag, 12.08.2017, gegen 17:53 Uhr, wurde von Zeugen beobachtet, wie zwei 25- und 32-jährige auf der Von-der-Mark-Straße auf einen 46jährigen einschlugen und eintraten. Die zunächst flüchtigen Tatverdächtigen konnten jedoch in Tatortnähe festgenommen werden. Alle Beteiligten standen unter Alkoholeinfluss. Bei einem der Festgenommenen konnte das Handy und ein Schlüsselbund des Geschädigten aufgefunden werden. Der zunächst nicht vernehmungsfähige Geschädigte wurde zur ärztlichen Behandlung seiner erlittenen Verletzungen einem Krankenhaus zugeführt, wo er stationär verblieb. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!