Polizei, Kriminalität

Straßenraub

10.10.2016 - 12:55:56

Polizei Gütersloh / Straßenraub

Gütersloh - Rheda-Wiedenbrück. (KS) Am frühen Samstagmorgen (08.10.) gegen 05.00 Uhr war eine 20-jährige Frau aus Wiedenbrück zu Fuß auf dem Nachhauseweg. Als sich die Frau auf der Jodokus-Temme-Straße in Höhe einer Bäckerei befand, kamen ihr aus Richtung Wieksweg zu männliche Personen entgegen.

Die beiden Männer entrissen der Wiedenbrückerin ihr Handy der Marke Samsung und ihr Portemonnaie aus der Hand und flüchteten zu Fuß in Richtung "Auf der Schanze". Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben:

Erster Mann: zirka 20 Jahre alt, etwa 180 cm groß, schlanke Statur, blonde, etwas längere Haare. Bekleidet mit einem roten Kapuzenpullover der Marke "Adidas" und einer dunkelblauen Jeans.

Zweiter Mann: zirka 20 Jahre alt, etwa 185 cm groß, schlanke Statur, braune kurze Haare. Bekleidet mit einem grün gestreiften Oberteil, grauer Jacke und dunkelblauer Sporthose.

Die Polizei sucht dringend Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei in Rheda-Wiedenbrück unter Tel.: 05242 4100 0 entgegen.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!