Polizei, Kriminalität

Straßenraub

29.08.2016 - 16:11:00

Polizei Gütersloh / Straßenraub

Gütersloh - Versmold. (KS) Am Samstagabend (27.08.) hielten sich sechs Jugendliche aus Versmold auf dem Gelände der Hauptschule im Bereich der Brücke über dem Aabach auf.

Gegen 21.30 Uhr erschienen dort zirka zehn fremde männliche Personen, die nach Angaben der Jugendlichen sofort damit begannen, sie zu bedrängen. Eine Person aus der Gruppe entriss einem 18-jährigen Versmolder eine mitgeführte Schultertasche, in der sich ein Handy und etwas Bargeld befanden.

Zudem wurden zwei Jugendliche von den Angreifern getreten und geschlagen. Alle Jugendlichen konnten flüchten, wurden aber auch noch ein stückweit von den Tätern verfolgt.

Der Täter, der die Tasche entrissen hat, war etwa 190 cm groß, hatte eine kräftige Statur, schwarze Haare und einen Drei-Tage-Bart. Bekleidet war er mit einem schwarzen T-Shirt, einer kurzen, braunen Hose und Sandalen im Birkenstock-Stil.

Der andere Täter, der auch getreten hat, war etwa 175 cm groß, hatte eine dünne Figur und trug ein weißes T-Shirt, eine kurze braun/schwarze Hose und auch Sandalen im Birkenstock-Stil.

Die Polizei sucht weitere Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter Tel.: 05241 869 0 entgegen.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de