Polizei, Kriminalität

Steinfurt-Bu., Verkehrsunfall mit Verletzten

19.06.2017 - 17:03:36

Polizei Steinfurt / Steinfurt-Bu., Verkehrsunfall mit Verletzten

Steinfurt - Auf der Wettringer Straße (L 580) hat sich am Montagmorgen (19.06.2017) ein Verkehrsunfall ereignet, an dem ein Omnibus und zwei PKW beteiligt waren. Gegen 07.45 Uhr war ein 51-jährger Busfahrer stadteinwärts unterwegs. Kurz vor der Seminarstraße fuhr er mit dem Bus an einem vor ihm am rechten Fahrbahnrand anhaltenden Lieferwagen vorbei. In dem Moment stoppte vor ihm ein PKW, der nach links in die Seminarstraße abbiegen wollte. Der 51-Jährige prallte mit dem Bus auf das Heck des Autos, das von einem 38-jährigen Steinfurter gefahren wurde. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der PKW in den Gegenverkehr geschoben, wo er mit dem Wagen einer 20-jährigen Horstmarerin zusammenstieß. Der 38-Jährige und die 20-Jährige erlitten schwere Verletzungen. Bei wurden zu stationären Behandlungen ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Autos wurden vollkommen beschädigt. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 9.500 Euro.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Auch, wenn Amazon das gar nicht gefallen wird, Sie …

… werden an diesem Börsen-Trader Camp im Wert von 980 € jetzt kostenlos teilnehmen können! Normalerweise kostet die Teilnahme ein Vermögen, doch Sie haben die exklusive Chance. Nehmen Sie am großen Trader-Camp teil UND werden auch Sie erfolgreicher und wohlhabender Börsianer.

Klicken Sie jetzt HIER, für Ihre kostenlose Teilnahme!