Polizei, Kriminalität

Steinfurt-Borghorst, Verkehrsunfall

19.06.2017 - 12:56:34

Polizei Steinfurt / Steinfurt-Borghorst, Verkehrsunfall

Steinfurt - Auf dem Westfalenring ist in der Nacht zum Sonntag (18.06.2017) ein Fahrradfahrer verunglückt. Der 49-jährige Steinfurter wollte gegen 00.15 Uhr von der Meerstraße kommend über den Westfalenring fahren. In Höhe der dortigen Verkehrsinsel kam er mit seinem Fahrrad zu Fall. Er erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Da der 49-Jährige unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!