Polizei, Kriminalität

Steinfurt-Bo., Sachbeschädigungen

11.04.2017 - 15:17:21

Polizei Steinfurt / Steinfurt-Bo., Sachbeschädigungen

Steinfurt - Randalierende Jugendliche sind der Polizei in der Nacht zum Dienstag (11.04.2017), gegen 03.00 Uhr, gemeldet worden. Ein Zeuge zeigte den Beamten auf der Klosterstraße mehrere von den Jugendlichen umgeworfene Müllbehältnisse. In Höhe der Hausnummer 10 war ein Gullydeckel ausgehoben und neben die Öffnung gelegt worden. Die Beamten setzten diesen sofort wieder ein. Im Verlauf der Klosterstraße wurden danach zwei weitere, fehlende Schachtabdeckungen festgestellt. Hier konnten die Deckel nicht gefunden werden. Während der Suche nach den Jugendlichen bemerkten sie auf der Dumter Straße eine weitere derartige Gefahrenstelle. Hier konnte die Schachtabdeckung wieder eingesetzt werden. Wie auf der Klosterstraße, so hatten die Randalierer auch auf der Dumter Straße mehrere Mülltonnen umgeworfen und den Inhalt auf den Gehwegen, der Straße sowie Privatgrundstücken verteilt. Auf der Klosterstraße war zudem der Heckwischer eines Fahrzeugs beschädigt worden. Die Jugendlichen konnten von der Polizei nicht mehr angetroffen werden. Offenbar gingen sie von der Innenstadt in Richtung Grottenkamp/Anne-Frank-Ring. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02551/15-4115. Die Randalierer dürften durch die von ihnen verursachten Geräusche bemerkt worden sein.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!