Polizei, Kriminalität

Steinfurt-Bo., Einbruch / PKW entwendet / Festnahme

19.07.2017 - 17:26:31

Polizei Steinfurt / Steinfurt-Bo., Einbruch/PKW entwendet/Festnahme

Steinfurt - Beamte der Autobahnpolizei im Landkreis Potsdam-Mittelmark haben am Dienstagmorgen (18.07.2018) an der Autobahn 10 einen 37-jährigen Mann festgenommen. Der Mann war mit einem in Borghorst gestohlenen Wagen unterwegs. Dazu die Mitteilung der dortigen Polizei: Beamte der Autobahnpolizei stellten am Dienstagmorgen auf der A10 in Fahrtrichtung Frankfurt(Oder) einen Audi Q7 mit polnischen Kennzeichen fest. Da sich bei einer Überprüfung herausstellte, dass die Kennzeichen an ein anderes Fahrzeug gehören, unterzogen die Beamten zwischen der AS Glindow und dem AD Potsdam den PKW einer Kontrolle. Hierbei stellte sich heraus, dass der PKW zuvor in Steinfurt entwendet wurde. Der 37-jährige polnische Fahrer wurde vorläufig festgenommen. Er wird am heutigen Tage einem Richter vorgeführt. Die Ermittlungen dauern an und werden durch das LKA BB geführt. Das Fahrzeug wurde sichergestellt.

Zum Zeitpunkt der Kontrolle hielten sich die Steinfurter Beamten noch beim Geschädigten in Borghorst auf, dokumentierten den Sachverhalt und sicherten die Spuren. Der oder die Einbrecher waren in den Nachtstunden in das Wohnhaus an der Altenberger Straße eingestiegen und hatten dabei den Schlüssel für den Audi gefunden. Mit dem Wagen fuhren sie dann davon.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de