Polizei, Kriminalität

Steinewerfer gesucht

16.08.2017 - 15:36:14

Polizeidirektion Landau / Steinewerfer gesucht

Landau-Dammheim - 15. August 2017, 13.50 Uhr Ein BMW-Fahrer befuhr am Dienstagmittag die Speyerer Straße ortsauswärts. Ca. 100 m nach der Autobahnbrücke flog aus dem Gebüsch ein faustgroßer Stein und krachte auf die Windschutzscheibe. Dabei entstand ein großer Sprung in der Scheibe. Der Stein schlug mit solcher Wucht auf das Glas, dass Splitter der Scheibe sich im Innenraum des Autos verteilten. Glücklicherweise wurde der 56-jährige Fahrer nicht verletzt. Er konnte auch keine Person am Fahrbahnrand erkennen. Dem BMW-Fahrer entstand ein Schaden von mindestens 1000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06341-2870 entgegen.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!