Polizei, Kriminalität

Steinewerfer am Domplatz (61-1707)

18.07.2017 - 13:36:44

Polizeidirektion Ludwigshafen / Steinewerfer am Domplatz

Speyer -

17.07.2017, 22.45 Uhr Ohne ersichtlichen Grund hat ein 18-Jähiger am Domvorplatz mit Steinen auf zwei dort stehend Personen geworfen. Die Steine verfehlten die beiden um circa 2-3 Meter. Einen weiteren Stein hat er auf eine andere Personengruppe geworfen, der aber auch sein Ziel verfehlte. Der 18-Jährige konnte in der Maximilianstraße kontrolliert werden. Er gab an, dass er sich von den Personen bedroht gefühlt habe. Zeugen oder eventuell weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizei Speyer unter Tel. 06232/1370 in Verbindung zu setzten.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!