Polizei, Kriminalität

Steinen: Wohnmobil aufgebrochen

17.07.2017 - 14:36:43

Polizeipräsidium Freiburg / Steinen: Wohnmobil aufgebrochen

Freiburg - Steinen: Wohnmobil aufgebrochen

Vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein in der Neumattstraße geparktes Wohnmobil aufgebrochen. Der Täter entfernte ein Schloss und konnte so ins Innere des Wohnmobils gelangen. Es wurden ein Autoradio mit integriertem Navigationsgerät, ein Fernseher und ein Werkzeugkoffer entwendet. Der Schaden beträgt ca. 1000 Euro. Das Wohnmobil war dort bereits ab 15 Uhr am Freitagmittag abgestellt.

ma

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!