Polizei, Kriminalität

Steinen: Unfall zwischen E-Bike und Auto - E-Bike-Fahrerin verletzt

17.07.2017 - 14:31:38

Polizeipräsidium Freiburg / Steinen: Unfall zwischen E-Bike und ...

Freiburg - Steinen: Unfall zwischen E-Bike und Auto - E-Bike-Fahrerin verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto wurde am Montagmorgen in Steinen eine 44-jährige E-Bike-Fahrerin verletzt. Die Frau befuhr gegen 7 Uhr den Verbindungsweg entlang der Bahnlinie von Maulburg kommend in Richtung Steinen-Höllstein und bog in den Föhribuckweg ab. Dabei schnitt sie die Kurve und kollidierte mit einem von links über die Bahnlinie kommenden VW-Polo. Obwohl die VW-Fahrerin noch nach links auswich, prallte das E-Bike gegen das Auto. In der Folge kam die Radlerin zu Fall und verletzte sich. Sie wurde vom Rettungsdienst vor Ort versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.

jk/ma

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!