Polizei, Kriminalität

Steinen-Höllstein. Auto aufgebrochen

08.05.2017 - 14:41:46

Polizeipräsidium Freiburg / Steinen-Höllstein. Auto aufgebrochen

Freiburg - Steinen-Höllstein. Auto aufgebrochen

Am Wochenende wurde ein in auf dem Parkplatz des Sägewerks in der Landstraße geparkter Daimler aufgebrochen. Der oder die Täter beschädigten hierbei die Fahrertür und bauten aus dem Fahrzeug das Autoradio und das Navigationsgerät aus. Es entstand ein Gesamtschaden von über 1000 Euro. Das Fahrzeug wurde dort am Samstagabend abgestellt, der Aufbruch wurde am Montagmorgen vom Besitzer des Fahrzeugs bemerkt.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Paul Wißler Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!