Polizei, Kriminalität

Steinen. Autospiegel abgetreten - Zeugen gesucht

04.05.2017 - 15:56:33

Polizeipräsidium Freiburg / Steinen. Autospiegel abgetreten - ...

Freiburg - Der Polizei wurde nachträglich eine Sachbeschädigung gemeldet, die sich am Sonntag, dem 30.04.2017 in der Wiesenstraße begangen wurde. Die Besitzerin eines Mini-Coopers, der dort am Straßenrand geparkt wurde, wurde gegen 03.30 Uhr durch Personen geweckt, die auf der Straße herumgrölten. Sie schaute nach draußen und sah, wie die beiden etwas umherkickten. Später stellte sie fest, dass an ihrem Fahrzeug der rechte Außenspiegel abgetreten wurde. Bei den Tätern soll es sich um zwei Männer im Alter zwischen 17 und 25 Jahren handeln. Sie waren ca. 1,70 m groß und schlank, einer führte ein Fahrrad mit. Sie sprachen deutsch ohne Akzent. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf die beiden Täter geben können, sich beim Polizeiposten in Steinen (Tel. 07627 970250) zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Paul Wißler Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!