Polizei, NRW

Stadtlohn - Weitere Pkw-Aufbrüche gemeldet - Zeugen gesucht

16.02.2017 - 18:46:27

Kreispolizeibehörde Borken / Stadtlohn - Weitere Pkw-Aufbrüche ...

Stadtlohn - (dh) In der Zeit zwischen Mittwoch, 18 Uhr, und Donnerstag, 06:30 Uhr, gelangten bislang Unbekannte an der Brookstraße gewaltsam in einen geparkten Pkw der Marke Daimler Benz. Der oder die Täter schlugen eine Seitenscheibe ein und öffneten danach die Tür. Aus dem Innenraum bauten sie das im Armaturenbrett eingebaute Navigationssystem fachmännisch aus und nahmen es mit. Der gesamte Schaden beträgt ca. 2.500 Euro.

Auch am Telgenkamp verschafften sich unbekannte Täter über eine eingeschlagene Seitenscheibe Zugang in den Innenraum eines Pkws der Marke Mercedes. Aus dem Fahrzeug bauten die Diebe fachmännisch den Airbag und das Commandosystem mit dem Display aus. Die Tat geschah in der Zeit zwischen Mittwoch, 18 Uhr, und Donnerstag, 11:30 Uhr. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro.

Hinweise bitte an die Kripo in Ahaus unter Telefon 02561-9260.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Dieter Hoffmann Telefon: 02861-900-2202 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!