Polizei, NRW

Stadtlohn - Fahren ohne Fahrerlaubnis

16.07.2017 - 21:11:34

Kreispolizeibehörde Borken / Stadtlohn - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Stadtlohn - (dm) Am Sonntag hielten Polizeibeamte gegen 10:00 Uhr den Fahrer eines Motorrollers auf der Klosterstraße im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle an. Der Fahrer, ein 16-Jähriger aus Stadtlohn, konnte die für das Fahrzeug erforderliche Fahrerlaubnis nicht vorweisen. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Gegen ihn und den Fahrzeughalter, welcher sich zum Zeitpunkt der Verkehrskontrolle als Sozius auf dem Motorroller befand, werden nun Strafverfahren eingeleitet.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Danièl Maltese Telefon: 02861-9002222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!