Polizei, Kriminalität

Stadtkirche erneut Ziel von Einbrechern

16.03.2017 - 13:21:56

Polizeiinspektion Celle / Stadtkirche erneut Ziel von Einbrechern

Celle - Am Mittwochabend drangen Unbekannte durch ein Fenster in die Stadtkirche ein. Die Täter hatten das zuvor ein Fenster auf Seiten der Straße "An der Stadtkirche" gewaltsam geöffnet. Eine Passantin bemerkte kurz nach 23 Uhr das beschädigte Fenster und verständigte daraufhin die Polizei. Nach einer ersten Überprüfung mit einem Verantwortlichen des Kirchengebäudes wurde offenbar nichts gestohlen.

Bei dieser Tat handelt es sich bereits um den zweite Fall innerhalb weniger Tage. Schon am vergangenen Wochenende versuchten unbekannte Täter eine Nebeneingangstür der Kirche aufzubrechen und scheiterten dabei.

Hinweise, die mit dem Tatgeschehen im Zusammenhang stehen könnten, werden von der Polizei Celle unter der Rufnummer (05141) 277215 entgegengenommen.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Thorsten Wallheinke Telefon: 05141/277-291 o. Mobil 0173/2021675 E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!