Polizei, Kriminalität

Stadt Wildeshausen: Gefährlicher Eingriff in den Luftverkehr

29.05.2017 - 18:11:22

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst -

In einer Höhe von ca. 1.000 Metern wurde durch ein Besatzungsmitglied während eines Linienfluges von Amsterdamm nach Bremen eine Drohne gesichtet. Die Drohne soll dem Flugzeug im Luftraum zwischen Ganderkesee Flugplatz und Ortskern ziemlich nahe gekommen sein. Gott sei dank kam es zu keinem Zusammenstoß zwischen Flugzeug und Drohne.

Hinweise auf die Drohne bzw. die/ den Lenkerin/Lenker nimmt die Polizei in Wildeshausen unter der Nummer 04431/941-0 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Rückfragen an Merle Behle Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de