Polizei, Kriminalität

(St.

03.07.2017 - 17:26:24

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

St. Georgen im Schwarzwald - Am Montag musste ein 25-jähriger Autofahrer wegen einer Kuh auf der Landesstraße 175 anhalten. Der junge Mann war auf der L 175 von Brigach in Richtung Furtwangen unterwegs und begegnete gegen 4.30 Uhr der Kuh, die mitten auf der Straße stand. Als das Tier den Wagen erkannte, ging es schnellen Schrittes auf den Wagen zu und sprang auf die Motorhaube. Anschließend machte sich die Kuh aus dem Staub und konnte bisher nicht ermittelt werden. Der Schaden am Auto wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt das Polizeirevier St. Georgen (Tel.: 07724 9495-00) entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de