Polizei, Kriminalität

(St.

04.04.2017 - 16:42:01

Polizeipräsidium Tuttlingen / ...

St. Georgen im Schwarzwald - Insgesamt drei Einfamilienhäuser hat ein noch unbekannter "Fensterbohrer" in der Nacht zum Montag heimgesucht. In der Schönblickstraße und im Abt-Gaisser-Weg wurde der Täter offensichtlich gestört und ließ von seinem weiteren Vorhaben ab. Die Hauseigentümer stellten jeweils ein Bohrloch im Fenster- beziehungsweise Terrassentürrahmen fest, ohne dass der Einbrecher eindringen konnte. Erfolgreicher war der Ganove an einem Wohnhaus "Am Silberbrünnele". Hier bohrte der Unbekannte, in der Zeit zwischen Mitternacht und 4.30 Uhr, ein Loch in den Flügel der Terrassentür und verschaffte sich unbemerkt Zugang zur Wohnung. Auf der Suche nach Wertgegenständen, entwendete der Eindringling Bargeld aus verschiedenen Gelbörsen in Höhe von rund 200 Euro und ein Mobiltelefon und eine Armbanduhr. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Kriminalpolizei Rottweil (Tel.: 0741 477-0) entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!