Polizei, Kriminalität

Sprayer beobachtet

13.11.2017 - 15:06:52

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Sprayer beobachtet

Arnsberg - Am Samstagabend konnte ein Zeuge vier männliche Sprayer auf dem Wintroper Weg beobachten. Nach Angaben des Zeugen standen um 21.50 Uhr drei Jugendliche an einem Reifenhandel "Schmiere". Der vierte Täter sprühte mit blauer Farbe an die Wand. Die Täter flüchteten anschließend in Richtung Clemens-August-Straße. Die vier Täter waren dunkel gekleidet. Ein Jugendlicher trug einen roten Rucksack. Weitere Hinweise liegen nicht vor. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 in Verbindung.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!