Polizei, Kriminalität

Spezialkräfte nehmen offenbar psychisch labilen Mann fest

14.09.2017 - 19:11:30

Polizeipräsidium Stuttgart / Spezialkräfte nehmen offenbar ...

Stuttgart-Bad Cannstatt - Polizeibeamte des Spezialeinsatzkommandos haben am Donnerstag (14.09.2017) einen 39 Jahre alten Mann in einer Wohnunterkunft an der Ziegelbrennerstraße festgenommen. Der Mann verbarrikadierte sich gegen 13.30 Uhr mit einem Fleischerbeil bewaffnet in seinem Zimmer. Hintergrund war vermutlich ein anstehender Umzug des Mannes innerhalb des Hauses, der gegen seinen Willen hätte durchgeführt werden sollen. Die Spezialkräfte drangen gegen 15.15 Uhr in das Zimmer ein und nahmen den Mann widerstandslos fest. Sowohl er als auch die Polizeikräfte blieben unverletzt. Der Mann, der offenbar psychische Probleme hat, wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!