Polizei, Kriminalität

Spezialisierte Diebe?

26.09.2017 - 15:26:41

Polizei Düren / Spezialisierte Diebe?

Düren/Jülich - Eine Werkstatt und eine Baustelle haben bislang unbekannte Täter am vergangenen Wochenende ins Visier genommen.

Zunächst wurde der Polizei ein Einbruch in eine Kfz-Werkstatt in Birkesdorf gemeldet. Hier hatten sich die Diebe zwischen 12:45 Uhr am Samstag und 07:30 Uhr am Montag auf das umzäunte Gelände in der Schüllsmühle begeben. Dabei rückten mehrere geparkte Lkw in ihren Fokus: Die nicht verschlossenen Fahrzeuge wurden nach verwertbarem Diebesgut durchsucht und letztlich leer geräumt. Mit zahlreichen Werkzeugen und Werkzeugmaschinen rückten die Täter ab. Parallel dazu hatten sie auch noch einen Lagerraum aufgebrochen. Der insgesamt entstandene Sach- und Beuteschaden beträgt knapp 1000 Euro.

In einem ähnlichen Zeitraum wandten sich Unbekannte einem Baustellengelände in Kirchberg zu. Hier gelang es ihnen, einen Radlader im Wert von 15000 Euro von dem Bereich in der Wymarstraße zu stehlen. Ob sie dabei mit dem gelben Fahrzeug des Herstellers Liebherr, Modell 510, weggefahren sind oder diesen aufgeladen und abtransportiert haben, ist derzeit noch unklar.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise auf die Diebe oder das von ihnen mitgenommene Diebesgut geben können, sich unter der Rufnummer 02421 949-6425 zu melden.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!