Polizei, Kriminalität

Speyer - Rollerfahrer gesucht (45-1309)

14.09.2017 - 13:36:53

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - Rollerfahrer gesucht ...

Speyer -

13.09.2017, 16.05 Uhr Gesucht wird der Fahrer eines schwarzen Rollers, der am Mittwochnachmittag aus dem verkehrsberuhigten Bereich am St.-Guido-Stifts-Platz nach rechts in die Petschengasse abgebogen ist und dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hat. Er kollidierte im Einmündungsbereich mit einem Mercedes, der vor der Kreuzung zur Wormser Landstraße verkehrsbedingt angehalten hatte und entfernte sich nach dem Anstoß unerlaubt von der Unfallstelle. Der Fahrer soll einen auffällig gelben oder roten Helm getragen haben. Schaden: 1200 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!