Polizei, Kriminalität

Speyer - Kontrollen nach dem Jugendschutzgesetz (37-0709)

08.09.2017 - 13:41:37

Polizeidirektion Ludwigshafen / Speyer - Kontrollen nach dem ...

Speyer -

07.09.2017, 15.00 - 18.45 Uhr Am Donnerstagnachmittag wurde zusammen mit dem Ordungsamt der Stadt Speyer, der Jugendförderung und drei jugendlichen Testkäufern von der Höheren Berufsfachschule Ludwigshafen Testkäufe an acht verschiedenen Örtlichkeiten durchgeführt. In zwei Supermärkten erhielten die Testkäufer trotz Sicherheitsmeldung an der Kasse Spirituosen (Korn, Scharlachberg). An einer Tankstelle wurde den Jugendlichen trotz Warnmeldung eine Flasche Wodka ausgehändigt. In einer Bar erhielten sie ein Glas Jackie-Cola. Hinsichtlich der Aushänge von Jugendschutzbestimmungen ergaben sich keine Auffälligkeiten. Im Anschluss an jede Kontrolle wurden ausführliche Gespräche mit den jeweiligen Betroffenen geführt, die sich einsichtig zeigten.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!