Polizei, Kriminalität

(Speyer) Fahrzeug im Rhein untergegangen

24.01.2017 - 20:41:24

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Fahrzeug im Rhein ...

Ludwigshafen - Gegen 14:27 Uhr beobachteten mehrere Zeugen wie ein PKW, im Bereich der Nato-Rampe an der K2, aus bisher ungeklärter Ursache in den Rhein rollte. Das Fahrzeug wurde von der Strömung erfasst und versank kurz darauf. Mit Hilfe eines Polizeihubschraubers konnte das Fahrzeug ca. 400 Meter rheinabwärts aufgefunden und dann von den Rettungskräften geborgen werden. Aus dem Fahrzeug wurde ein männlicher Leichnam geborgen.

Zu den näheren Hintergründen dauern die Ermittlungen an.

Zeugen werden gebeten mit dem Kriminaldauerdienst Kontakt aufzunehmen, Tel. 0621 963-2773 oder per Email

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!