Polizei, Kriminalität

Spektakuläre Inbesitznahme eines PKW

03.04.2017 - 13:31:54

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Spektakuläre Inbesitznahme ...

Bad Hönnngen - Am Freitag, 31.03.2017, um 15:55 Uhr, wurde auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in Bad Hönningen in der Straße Im Mannenberg, eine 79-jährige Frau von einem Mann angesprochen, der von ihr die Herausgabe des Autoschlüssels und der Fahrzeugpapiere forderte. Er stieß sie zu Boden und entriss ihr die Autoschlüssel,dann flüchtete er mit dem PKW, Ford Mondeo, Farbe Silber mit Neuwieder Kreiskennzeichen in unbekannte Richtung. Die unglaubliche Situation wurde durch einen anderen Kunden des Supermarktes auf dem Handy festgehalten. Das Opfer erlitt bei der Aktion glücklicherweise nur eine leichte Verletzung am Arm. Der PKW wurde am gleichen Tag um 17:30 Uhr verlassen in Andernach, fast mittig auf einer stark frequentierten Einmündung, aufgefunden und durch die Polizei sichergestellt. Am 01.04.2017 bemerkte eine aufmerksame Streifenbesatzung aus Andernach, die die Videoaufzeichnung der Tat gesehen hatte, den gesuchten Straftäter spazierend in Andernach. Der 56-Jährige Mann, der erst vor 12 Tagen aus der Haft entlassen worden war, wurde festgenommen. Seitens der Staatsanwaltschaft wurde von einer Vorführung vor den Haftrichter abgesehen.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de