Obs, Polizei

Spardosen und Schmuck entwendet

24.10.2016 - 15:30:49

Polizei Düren / Spardosen und Schmuck entwendet

Heimbach - Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Vlatten vergriffen sich noch unbekannte Täter am Eigentum der Bewohner. Hinweise auf die Einbrecher liegen bislang nicht vor.

Am Sonntag zwischen 18:00 Uhr und 20:50 Uhr nutzten der oder die Eindringlinge die Abwesenheit der Geschädigten und begaben sich auf das rückwärtige Grundstück an der Straße "In Feldergarden". Dort hebelten sie ein Fenster auf und stiegen in die Räumlichkeiten ein, um anschließend das Haus nach verwertbarem Diebesgut zu durchsuchen. Mit Schmuck und Bargeld in noch nicht bekannter Höhe entkamen sie ungesehen.

Jeder Hinweis auf verdächtige Wahrnehmungen wird von der Polizei entgegen genommen. Melden Sie sich unter der Notrufnummer 110! (038259-16/9)

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!