Polizei, Kriminalität

Spaichingen: Mehrere Einbrüche - bitte Zeugenaufruf

14.11.2016 - 20:35:33

Polizeipräsidium Tuttlingen / Spaichingen: Mehrere Einbrüche - ...

Spaichingen - Über das vergangene Wochenende kam es in der Straße "Am Unterbach" zu drei Einbrüchen in zwei Vereinsheim sowie in die Umkleidekabinen des Stadions, die gerade umgestaltet werden. In allen Fällen wurden die Eingangstüren mit brachialer Gewalt aufgehebelt. Die Täterschaft richtete hohen Sachschaden von mehreren tausend Euro an. Entwendet wurden lediglich Bargeld in geringer Höhe sowie eine Digitalkamera. Die Minigolfanalge in der Schuraer Straße wurde ebenfalls heimgesucht. Die mindestens zwei Täter hebelten die Eingangstüre auf und gelangten auf diese Weise in den Schankraum. Bei dem Einbruch wurden zahlreiche technische Anlagen beschädigt. Der Sachschaden dürfte sich alleine bei diesem Einbruch auf circa 2.000 Euro belaufen. Entwendet wurde nach ersten Erkenntnissen nichts. Offenbar hatten es die Täter auf Bargeld abgesehen. Bei diesem Einbruch kann der Tatzeitraum auf Sonntagabend, zwischen 22.40 und 23.30 Uhr, eingegrenzt werden. Außerdem wurde versucht ins Tierheim einzubrechen. Da alle Fenster am Gebäude vergittert sind, dürfte die Täterschaft ihr Vorhaben abgebrochen haben. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich jedoch auf circa 1.000 Euro.

Die Beamten des Polizeireviers Spaichingen sehen einen eindeutigen Tatzusammenhang. Die Polizei bitte dringend um Zeugenhinweise. Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten dies der Polizei in Spaichingen, Tel. 07424/9318-0 mitzuteilen. Auch zunächst unwichtig erscheinende Beobachtungen können für die Polizei von entscheidender Bedeutung sein.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!