Polizei, Kriminalität

Sonsbeck - Unfall mit drei Verletzten

11.08.2017 - 15:01:27

Kreispolizeibehörde Wesel / Sonsbeck - Unfall mit drei Verletzten

Sonsbeck - Eine 23-jährige Frau aus Emmerich befuhr am heutigen Freitag um 07.39 Uhr die Uedemerbrucher Straße und überquerte An der Kreuzung mit der Balberger Straße sowie der Haagsche Straße die Balberger Straße in Richtung Kevelaer.

Hierbei stieß sie im Kreuzungsbereich mit dem Pkw eines 22-jährigen Uedemers zusammen, der die Balberger Straße in Richtung Sonsbeck befuhr. Nach dem Aufprall schleuderte der Audi des 22-Jährigen gegen einen im Einmündungsbereich der Haagschen Straße wartenden Peugeot einer 53-jährigen Frau aus Kevelaer.

Die drei leicht verletzten Fahrzeugführer mussten mit Rettungswagen in örtliche Krankenhäuser gebracht werden. Die drei Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 20.000 Euro.

Die Polizei sperrte die Unfallstelle bis etwa 09.30 Uhr.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!