Obs, Polizei

Soest / Warstein - Fahndungsfoto

09.10.2017 - 12:21:28

Kreispolizeibehörde Soest / Soest/Warstein - Fahndungsfoto

Soest/Warstein - Anfang Juni bezahlte ein Fahrgast auf der Strecke Warstein-Soest in einem Linienbus mit einem falschen fünfzig Euro Schein. Der Fahrer bemerkte dies erst bei der Abrechnung. Der Verdächtige wurde von einer Überwachungskamera in dem Bus aufgezeichnet. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft gab der zuständige Richter nun das Bild des mutmaßlichen Täters für eine Öffentlichkeitsfahndung frei. Die Kriminalpolizei fragt: Wer kennt diesen Mann? Hinweise werden unter der Telefonnummer 02921-91000 entgegen genommen. (lü)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!