Polizei, Kriminalität

Soest - Schaufensterscheibe eingeschlagen

16.08.2017 - 10:06:51

Kreispolizeibehörde Soest / Soest - Schaufensterscheibe ...

Soest - Am Dienstagabend gegen 22:45 Uhr meldeten Zeugen eine beschädigte Schaufensterscheibe auf der Brüderstraße. Durch lautes Klirren waren sie auf die Tat aufmerksam geworden. Ein Zeuge konnte noch zwei männliche Personen im Alter von 18 bis 19 Jahren sehen, die vom Tatort davonliefen. An dem Mobilfunkgeschäft wurde die Glaseingangstür stark beschädigt, die Täter gelangten jedoch nicht in die Verkaufsräume. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die Hinweise auf die Identität der Täter geben können. Telefon: 02921-91000. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!