Polizei, Kriminalität

Soest-Ruploh - Gegenverkehr übersehen

04.07.2017 - 14:11:46

Kreispolizeibehörde Soest / Soest-Ruploh - Gegenverkehr übersehen

Soest - Beim Abbiegen von der Arnsberger Straße auf die A44 in Fahrtrichtung Kassel übersah am Dienstagmorgen gegen 07:30 Uhr eine 18-jährige Fahranfängerin aus Soest das Fahrzeug einer 38-jährigen Frau aus der Gemeinde Möhnesee, die auf der Arnsberger Straße in Richtung Soest unterwegs war. Bei der Kollision wurde die 38-Jährige so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme bestand in Fahrtrichtung Soest eine Umleitung über Hiddingsen. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de