Polizei, Kriminalität

Soest - 1500 Kilo Batterien gestohlen

04.05.2017 - 16:01:41

Kreispolizeibehörde Soest / Soest - 1500 Kilo Batterien gestohlen

Soest - In der Nacht zu Donnerstag stahlen unbekannte Diebe 300 Kilogramm Batterien mit Gelfüllung und etwa 1200 Kilogramm Batteriezellen mit Säurefüllung aus unverschlossenen Behältern einer Firma am Coesterweg. Wie der Abtransport des Diebesgutes erfolgte ist unbekannt. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die Hinweise auf mögliche Täter oder verdächtige Fahrzeuge geben können. Telefon: 02921-91000. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!