Polizei, Kriminalität

Sögel / Klein Berßen / Börger - Unfallfluchten

09.10.2017 - 16:11:45

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Sögel / Klein ...

Sögel / Klein Berßen / Börger - Bereits am Montag der letzten Woche, am 02.10.2017, kam es gegen 10:40 Uhr in der Gemeinde Klein Berßen an der Haselünner Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang den Fahrer eines Lkw mit Anhänger. Es handelt sich um einen Viehtransport in den Farben grün und grau, der im Begegnungsverkehr einen Pkw der Marke Chevrolet von der Fahrbahn gedrängt haben soll. Auch am vergangenen Samstag kam es in der Zeit von 05:00 Uhr bis 11:30 Uhr in der Gemeinde Börger am Erlenweg zu einer Verkehrsunfallflucht. Vermutlich beim Rangieren beschädigte hier ein Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug einen geparkten schwarzen Audi. Für sachdienliche Hinweise oder Anmerkungen ist die Polizeistation Hümmling in Sögel jederzeit unter der Telefonnummer 05952/93450 erreichbar. /hue

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Pressestelle Telefon: 0591 / 87-0 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!