Polizei, Kriminalität

Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis: Schlägerei auf Spielplatz, Zeugenhinweise erbeten!

01.11.2016 - 16:35:42

Polizeipräsidium Mannheim / Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis: ...

Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis - Eine Schlägerei auf der alla hopp!-Anlage in Sinsheim wurde der Polizei am Montagabend gemeldet.

Gegen 20:30 Uhr sollen zunächst mindestens drei junge Männer aus einer größeren Personengruppe heraus mehrere Jugendliche angepöbelt haben und schließlich auf sie losgegangen sein. Dabei wurden die Geschädigten im Alter zwischen 15 und 17 Jahren nicht nur geschlagen und getreten, auch ein Elektroschocker soll zum Einsatz gekommen sein. Einer der Geschädigten sei zudem mit einem Messer bedroht worden.

Mehrere Streifen machten sich auf den Weg und versuchten die unübersichtliche Situation zu beruhigen. Die Aggressoren hatten sich in der Zwischenzeit zwar aus dem Staub gemacht, dennoch konnte die Polizei bereits mehrere Angreiferpersonalien ermitteln. Doch auch die Geschädigten waren nicht ohne. Ein junger Mann rannte, sich höchst aggressiv gebärdend, auf eine weitere vor Ort eintreffende Streife zu. In der Annahme, sie würden angegriffen, setzten die Beamten Pfefferspray ein. Auch eine junge Heranwachsende flippte völlig aus und musste geschlossen werden.

Das wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelnde Polizeirevier in Sinsheim, bittet Personen, die Zeuge des Geschehens wurden, um telefonische Meldung unter 07261/690-0.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Markus Winter Telefon: 0621 174-1103 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de