Polizei, Kriminalität

Sinsheim / Rhein-Neckar-Kreis: 83-jähriger Pedelec-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Unfallverursacher ermittelt - Pressemeldung Nr.

15.09.2017 - 13:31:46

Polizeipräsidium Mannheim / Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis: ...

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis - Wie bereits berichtet, ereignete sich am Mittwochnachmittag in der Sinsheimer Neulandstraße ein Verkehrsunfall zwischen einer Sattelzugmaschine und einem Pedelec-Fahrer. Dabei erlitt der 83-jährige Fahrer des Pedelec mit lebensgefährlichen Verletzungen und musste anschließend mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen worden. Der unfallbeteiligte Sattelzugmaschinen-Fahrer fuhr nach dem Zusammenstoß einfach weiter.

Aufgrund eines Zeugenhinweises konnte durch das Verkehrskommissariat Heidelberg zwischenzeitlich die Halterfirma und der verantwortliche Fahrer der Sattelzugmaschine ermittelt werden. Gegen den Fahrer wird nun wegen Unfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!