Polizei, Kriminalität

Sindelfingen: Verkehrsunfall

09.10.2017 - 02:46:38

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Sindelfingen: Verkehrsunfall

Ludwigsburg - Sindelfingen: Verkehrsunfall

Ein 57-jähriger Fahrer eines Mercedes CLA und eine 22-jährige Lenkerin eines mit 5 Personen besetzten Mercedes der E-Klasse befuhren hintereinander die Rudolf-Diesel-Straße aus Böblingen kommend in Richtung Sindelfingen. Auf Höhe der Autobahnbrücke mussten diese verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen. Der nun folgende 37-jährige Fahrer eines Peugeot konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Mercedes der 22-Jährigen auf. Durch den Aufprall wurde dieser auf den Mercedes des 57-Jährigen geschoben. Bei dem Verkehrsunfall verletzten sich die 22-Jährige sowie deren 21-, 19-, 18- und 16-jährigen Mitfahrer leicht. Auch die beiden 57- und 16-jährigen Mitfahrer im Peugeot des 37-Jährigen erlitten leichte Verletzungen. Alle Verletzten kamen zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 22.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!