Polizei, Kriminalität

Sieben BMW im Stadtgebiet aufgebrochen

08.09.2017 - 14:26:39

Polizei Bielefeld / Sieben BMW im Stadtgebiet aufgebrochen

Bielefeld - HC/ Bielefeld-Innenstadt/ Gellershagen/ Senne -

Sowohl in den Nächten von Mittwoch, den 06.09.2017, auf Donnerstag, den 07.09.2017, als auch von Donnerstag, auf Freitag, den 08.09.2017, stahlen Diebe im Stadtgebiet aus hochwertigen Fahrzeugen Lenkräder und Navigationssysteme. Die Polizei sucht Zeugen.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brachen Täter einen auf dem Parkstreifen an der Leiblstraße, nahe der Dürerstraße, geparkten blauen 3er BMW auf. Sie stahlen das Lenkrad sowie das festeingebaute Navigationssystem. Mit der Beute gelang ihnen unerkannt die Flucht.

In der Straße Am Rehwinkel bauten Täter aus einem schwarzen 5er BMW das Armaturenbrett aus. Auch hier stahlen sie das Lenkrad und Navigationssystem.

In der Nacht von Donnerstag, den 07.09.2017, auf Freitag, den 08.09.2017, öffneten PKW-Aufbrecher gewaltsam einen an der Straße geparkten schwarzen 5er BMW in der Werther Straße, nahe der Straße Sieben Hügel. Sie erbeuteten das Multifunktionslenkrad und das Navigationssystem.

In dem Feilenhauerweg, nahe der Brackweder Straße, schlugen die Diebe die Scheibe eines auf einem Hof geparkten 5er BMW ein. Mit dem ausgebauten Lenker flüchteten sie unerkannt.

Im Senner Hellweg, nahe Pferdekampweg, brachen die Täter einen BMW 218d auf um das Navigationssystem zu entwenden. Nahe der Hangstraße schlugen sie an einem 5er BMW eine Scheibe ein und stahlen das Lenkrad. Aus einem an der Osningstraße, nahe des Senner Hellwegs, geparkten BMW erbeuteten sie den Airbag.

Der Schaden beläuft sich insgesamt auf mehrere Tausend Euro.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Kriminalkommissariat 12 unter 0521-545-0 zu wenden.

OTS: Polizei Bielefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12522 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12522.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Pressestelle Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020 Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232 Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!